Das Institut für Kunstpädagogik der Goethe-Universität Frankfurt möchte Sie/Euch herzlich einladen! Am 7. Februar 2019 um 18 Uhr wird unsere jährliche Rundgangsausstellung der Studierenden eröffnet. Unser ganzes Haus steht von Donnerstag- bis Samstagabend offen und wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

Unser altes Institutsgebäude in der Sophienstraße 1-3 erlebt einen seiner letzten Rundgänge. Seit dem Spatenstich für den Neubau des Fachbereichs 09 (Sprach- und Kulturwissenschaften) auf dem Gelände des Campus Westend rückt der in zwei Jahren geplante Umzug auch für unser Institut immer näher. Der Rundgang 2019 trägt daher den Titel „Verortungen“. Damit wollen wir den Raum, in dem wir uns befinden und in dem wir arbeiten – sowohl im physischen als auch im übertragenen Sinn – näher untersuchen.

Wir freuen uns darauf, diesen Raum nun mit Ihnen/Euch zu teilen und in Austausch zu treten.

Studierende des Instituts, die Fachschaft der Kunstpädagogik und die Feministische Zusammenkunft organisieren verschiedene Veranstaltungen: Neben Kaffee und Kuchen, der alljährlichen Party, Film- und Barabenden wollen wir gemeinsam eine Suppe kochen und verspeisen. Seien Sie neugierig und kommen vorbei/Seid neugierig und kommt vorbei!

Image